360°-Film von Europas höchstgelegenem Weinberg

BlickVR hat einen 360°-Film von IntoVR-Autorin Angela Kea über die Weinlese im Schweizer Wallis veröffentlicht. Hier schreibt unsere Kollegin über ihre Erfahrungen im Einsatz am Berg.

Erst einmal vorab: Das Schweizer Wallis im Oktober ist ein Träumchen. Die Bäume und Büsche sind in gelb, orange, rot und braun gefärbt und an den drei Tagen, an denen ich zum Drehen in Visperterminen war, gab es zusätzlich noch viel Sonne und blauen Himmel. Perfekte Bedingungen für einen 360° Dreh auf Europas höchstem Weinberg.
Weintrauben im Schweizer Wallis. Und bestes Wetter beim 360°-Dreh von IntoVR-Autorin Angela Kea.

Weintrauben im Schweizer Wallis. Und bestes Wetter beim 360°-Dreh von IntoVR-Autorin Angela Kea.

Wo wir auch schon bei der Herausforderung des VR-Einsatzes wären: die steilen Hänge. Auf dem schrägen Untergrund konnte ich zunächst kaum die Kamera positionieren. Manchmal drohte sie sogar umzukippen. Ich habe dann ein Stativbein eingebuddelt oder die Kamera eben auf weniger schräge Stellen positioniert.
IntoVR-Journalistin Angela Kea beim 360°-Filmen mit einem 6-Gopro-Mount

IntoVR-Journalistin Angela Kea beim 360°-Filmen mit einem 6-Gopro-Mount

An den Reben und an der Mauer könnte ich die Kamera nicht befestigen. Gut, dass ich verschiedene Kameras dabei hatte. Die Reben standen so eng nebeneinander, dass ich mit dem 6-GoPro-Mount nur auf der befestigten Straße drehen konnte. Zwischen den Reben habe ich eine Back-to-back-Kamera mit zwei Extremweitwinkel-Linsen eingesetzt. Mit dieser Kamera habe ich auch die Bilder in den engen Räumen der St. Jodern-Kellerei gedreht.
Die Weinlese auf Europas höchstem Weinberg (1150 Meter ü.NN) zwischen schneebedeckten Bergen eignet sich gut für die Form 360°-Video. Der Zuschauer bekommt einen Eindruck von der eindrucksvollen Landschaft und lernt hautnah die harte und leidenschaftliche Arbeit der begeisterten Hobbywinzer kennen.
Europas höchstgelegener Weinberg in Visperterminen im Schweizer Wallis

Europas höchstgelegener Weinberg in Visperterminen im Schweizer Wallis

Ich als Flachlandtirolerin bin ganz schön ins Schwitzen gekommen – nicht wegen des Drehs, sondern beim Aufstieg auf dem Weinberg. Als Entschädigung gab es eine großartige Aussicht und am Abend ein Glas Wein von Europas höchstem Weinberg in Visperterminen.
Den ganzen Film über die Weinlese im Wallis präsentiert unser Kunde Ringier in der App BlickVR, die kostenlos im Play Store und Apple App Store heruntergeladen werden kann. Nutzer von Desktop-Computern können den 360°-Film auch auf der Webseite von Blick sehen.