Wer wir sind – das Team im Video

IntoVR – wer sind wir und was treibt uns an? Im Video zeigen und erklären wir, was unser Projekt besonders macht. Warum uns Virtual Reality (VR) und 360°-Videos faszinieren – und warum wir unsere Produktionsfirma in Berlin gegründet haben.

Entstanden ist der Film neben aktuellen Produktionen im November und Dezember 2017. Interviews im Studio von IntoVR in Berlin sind darin kombiniert mit Videomaterial von Drehreisen und Auftritten aus den vergangenen Monaten.

Im Einsatz für Kunden waren wir zuletzt unter anderem in Äthiopien, Brasilien, Irak, Indien, Ukraine, Frankreich, Thailand, Singapur, Kosovo, Bosnien-Herzegowina, Italien, Kroatien, Island, Schweiz, Israel u.v.m. Autorin des Videos ist Christiane Wittenbecher.

 

In den Video-Statements: die IntoVR-Macher Susanne Dickel, Martin Heller, Angela Kea, Leon Krenz, Maria Menzel und Christiane Wittenbecher.

IntoVR ist als Medien-Startup im April 2016 in Berlin gegründet, als GmbH eingetragen und unabhängig von Investoren: Dank bislang rund 100 unterschiedlichen Projekten für Kunden arbeitet IntoVR profitabel und wächst aus eigener Kraft. Neben Konzeption, Dreh, Stitching und Schnitt von Filmen geben wir regelmäßig Workshops zu VR Storytelling.

Seit Mai 2017 sind Büro und Studio in neuen Räumen in Berlin Schöneberg. Über den Einzug und Aufbau haben wir im Sommer 2017 bereits ein Video mit einem Teil des Teams veröffentlicht.

 

 

Neben dem Gewinn des Photokina Motion Picture Award 2016 für eine IntoVR-Produktion ist die Nominierung beim Deutschen Reporterpreis 2017 einer der größten Erfolge bislang. Die beteiligten Autoren des 360°-Films “Was wollten Sie in Berlin”, Michael Ginsburg, Martin Heller und Christiane Wittenbecher, haben ebenfalls ein kurzes Video veröffentlicht.

 

 

Auch interessant auf IntoVR.de:

Nominierung beim Deutschen Reporterpreis 2017: Hintergründe zu “Was wollten Sie in Berlin”.

 

Produktion in der Schweiz: Geheimer Bitcoin-Bunker im 360°-Video

 

360°-Film aus Indien: Auszeichnung für IntoVR-Autorin Angela Kea bei “Sweden VR”

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.