Angela Kea

IntoVR-Journalistin Angela KeaAngela has a deep passion to explore and use innovative ways of journalistic storytelling.

She became excited about 360°/Virtual Reality during an IntoVR workshop and joined our team in August 2016.

Her first 360°/Virtual Reality story was on Party tourism in Berlin.

As a freelance journalist based in Berlin Angela produces stories for TV, web and social media and works as a Mobile Journalism Trainer. Among her clients are e.g. Deutsche Welle and MIZ Babelsberg.

Earlier in her career Angela was Head of Video for the WELT-Multimedia project “ÜberWasser” and has worked more than six years as an editor and reporter in the TV newsroom of WELTN24.

Angela is an alumna of the Arthur F. Burns and RIAS US Media Fellowship.


Angelas Herz schlägt für neue und innovative Wege des journalistischen Geschichtenerzählens.
Bei einem unserer Workshops entdeckte sie ihre Begeisterung für 360°/Virtual Reality. Im August 2016 konnten wir Angela für unser Team gewinnen.
Ihre erste eigene 360°/Virtual Reality Geschichte produzierte sie über den Partytourismus in Berlin.
Als freie Journalistin in Berlin produziert Angela TV, Web und Social Media Beiträge und arbeitet als Mobile Journalism Trainerin.
Zu ihren Auftraggebern zählen beispielsweise die Deutsche Welle und das MIZ Babelsberg. Zuvor war Angela Head of Video im WELT-Multimedia Projekt “ÜberWasser“ und arbeitete mehr als sechs Jahre als Redakteurin und Reporterin im TV Newsroom von WELTN24.
Angela ist Alumna des Arthur F. Burns- und des RIAS US Media Fellowships.


(IntoVR-Journalistin Angela Kea an der Oberbaumbrücke in Berlin)

(IntoVR-Journalistin Angela Kea an der Oberbaumbrücke in Berlin)