Susanne Dickel

Susanne bewahrt selbst bei schwierigen Drehs wie hier mit der neuen Z Cam S1 Pro in einem Auto die Ruhe.

Susanne keeps cool – even in difficult situations as this shoot in a car with the new Z Cam S1 Pro.

Tech Nerd & Filmmaker

(Deutsch s. u.)

„The computer / camera / software / … doesn’t work.“ – „Call Susanne.“ That’s a frequently heard conversation in the IntoVR office. Video journalist Susanne has a faible for learning new technologies. When IntoVR buys new programs or equipment usually it’s her who familiarises herself with it. So it’s no suprise that she was first to rise her hand when Martin Heller asked who would like to dive into VR.

That was in early 2015, since then she has shot videos in many different locations and situations and constantly expanded the opportunities of telling stories in 360 degrees: She filmed an operation at the Charité, explored the beautiful islands of Croatia and talked to a woman who lost her loved ones at the Massacre of Srebrenica.

 

Trainer & Speaker

Wie lässt sich mit VR Geld verdienen? Diesen Talk moderierte Susanne auf der re:publica 2017.

How to make money in VR? That was Susanne’s talk at re:publica 2017.

Susanne started learning about VR two years ago and has created more than 100 360° videos. So she is one of the expierenced 360° video journalists in Germany. But she thinks to evolve a new media there need to be many more people who work with it. She gives workshops for trainees and professional journalists. For example, she created several 360° videos about the Lausitz region with the trainees of the electronic media school. She talks about her experiences on conferences like Vocer Innovation Day or media.innovations. And she moderates panels like one on the business model of VR at the re:publica in 2017.

 

Awards & Besides

During the refugee crisis, Susanne met a former US marine who worked as a volunteer in Greece. In the short documentary “Making People Happy” he talks about how he helped to pull people out of the water. But the people need more than just food and blankets he says so he tries to cheer them up by playing the violin. The film received a nomination for the German Web Video Awards 2016 which is the most important prize in the field of German online video, and a nomination for the Photokina Award 2016.

Susanne_Dickel_360_VR_Preis

The documentary „Making People Happy“ received a nomination for the German Webvideo Awards.

For her work on 360° videos, Susanne was awarded as „Top 30 under 30“ – a list of young influencers – by German „Medium Magazin“ in 2015.

Susanne loves to shoot social live videos and is experienced in acting in front of the camera. She knows how to create videos with DSLR cameras, camcorder or just with a mobile phone.

Contact her via contact form or:

Mail: Susanne (at) intovr (dot) de

Facebook: Susanne Dickel

Twitter: @Flight_1

Snapchat: susanne.dickel

 

Susanne beim Dreh mit dem GoPro-Mount Freedom360 am Meer.

Putzen, putzen, ganz viel putzen…

Tech-Nerd & Filmemacherin

„Das Programm / der Computer / die Kamera funktioniert nicht.“ – „Ruf Susanne an.“ Diesen Dialog hört man im IntoVR-Kreativspace häufiger. Denn Susanne hat ein Faible dafür, neue Technologien auszuprobieren. Wenn IntoVR also mal wieder eine neue Kamera oder eine neue Software-Lösung anschafft, ist es Susanne, die sich reinfuchst und dann den anderen erklärt, wie man das neue Equipment nutzt. Keine Überraschung also, dass sie sofort die Hand hob, als Martin Heller fragte, wer sich mit dem Thema VR befassen wolle.

Das war Anfang 2015. Seitdem hat sie die Kamera in vielen verschiedenen Situationen und Locations benutzt und die Grenzen des Storytellings in 360° immer mehr ausgeweitet: Sie filmte eine Operation an der Charité, erkundete die wunderschönen Inseln Kroatiens und sprach mit einer alten Frau, die ihre Lieben beim Massaker von Srebrenica verloren hatte.

Trainerin & Sprecherin

Susanne moderiert auf der re:publica 2017 ein Panel.

Sprechen wir über Geld – auf der re:publica 2017.

Vor über zwei Jahren begann Susanne damit, VR als Medium auszutesten, und hat über 100 360°-Videos produziert. Derzeit ist Susanne eine der erfahrensten 360°-Videojournalisten Deutschlands. Doch sie glaubt daran, dass viele Menschen mit einem neuen Medium arbeiten müssen, um es weiterzuentwickeln.

Deshalb gibt sie ihr Wissen gern in Workshops weiter, an Volontäre genauso wie an erfahrenere Journalisten. Beispielsweise arbeitete sie mit den Volontären der electronic media school an deren Abschlussprojekt über die Lausitz. Außerdem spricht sie auf Konferenzen über ihre Erfahrungen mit VR, unter anderem beim Vocer Innovation Day oder bei media.innovations. Und sie tritt als Moderatorin auf, beispielsweise auf der re:publica 2017, wo sie ein englischsprachiges Panel über VR als Business Model leitete.

Preise & Was noch so interessant ist

(Berichtet von ihren Erfahrungen aus mehr als einhundert 360°-Produktionen: IntoVR-Co-Founderin Susanne Dickel)

Berichtet von ihren Erfahrungen aus mehr als einhundert 360°-Produktionen: IntoVR-Co-Founderin Susanne Dickel

Während der Flüchtlingskrise traf Susanne einen ehemaligen US-Marine, der in Griechenland Flüchtlingen hilft. In der kurzen Dokumentation „Der Geiger“ erzählt er, wie er Menschen aus dem Wasser zog. Aber seiner Meinung nach brauchen die Flüchtlinge nicht nur Essen und Decken, sondern auch Ablenkung – also spielt er Geige für sie. Das Video wurde 2016 für den Deutschen Webvideopreis nominiert, den wichtigsten deutschen Award im Webvideo-Bereich. Außerdem erhielt es auch eine Nominierung für den Photokina Award.

Wegen ihrer Arbeit mit 360°-Videos wurde Susanne 20015 unter die „Top 30 unter 30“ des Medium Magazins gewählt.

Abgesehen von ihrem Faible für 360° Content konzipiert, dreht und schneidet Susanne auch „normale“ Webvideos, speziell für die sozialen Netzwerke (Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat). Sie hat außerdem auch Erfahrungen vor der Kamera bei Livestreams mit den Apps Facebook Live und Periscope.

Sie erreichen Susanne über das Kontaktformular auf  unserer Homepage oder hier:

Mail: Susanne (at) intovr (dot) de

Facebook: Susanne Dickel

Twitter: @Flight_1

Snapchat: susanne.dickel

Über das Team: IntoVR im Videoportrait

 

IntoVR bei Facebook