Kuba in 360°: Into VR & Video launcht interaktives Reiseformat

Gemeinsam mit der Firma LucidWeb aus Brüssel als Technologiepartner hat Into VR & Video ein interaktives Erlebnis produziert. Nutzer können eine Reise-Destination spielerisch und mit beeindruckenden 360°-Videos erkunden. Zuvor bereits hat das Team ein ähnliches Pilotprojekt mit dem Münchner Partner VRdirect erstellt. Die neue Anwendung umgesetzt mit LucidWeb bietet zwei Möglichkeiten der Navigation.

Das Team der Into VR & Video GmbH ist immer auf der Suche nach neuen Technologien rund um visual Storytelling, die für Nutzer wirklich sinvolle Erlebnisse ermöglichen. Ein Ziel ist es dabei zuletzt gewesen, für das digitale Bereisen von Tourismuszielen ein spannendes Format zu finden.

Es sollte sowohl um das Präsentieren mit VR-Brillen (Virtual Reality) zum Beispiel auf Messen oder Veranstaltungen gehen also auch um digitale Endgerät wie Smartphones und Desktopcomputer. Auch ohne das vorherige Herunterladen einer App sollte das Erlebnis funktionieren.

Dreh mit der 360°-kamera Kandao Obsidian S am Strand von Kuba
Dreh mit der 360°-kamera Kandao Obsidian S am Strand von Kuba

Into VR & Video liefert Videos und das Storytelling, der Partner die Technologie

Dabei hat das Team 360°-Eindrücke in Kuba produziert, die befreundete Technologie-Dienstleister nach einem Storytelling-Konzept von Into VR & Video gestaltet und zu einem interaktiven Erlebnis zusammengefügt haben.

Häufig bekommen Christiane Wittenbecher, Susanne Höb und die MacherInnen unserer Berliner Videoproduktionsfirma Anfragen in dieser Richtung. Also ging es auch darum, mögliche Lösungen miteinander vergleichen zu können.

Mit dem Soft-Launch der Kooperation mit LucidWeb ist dies jetzt gut möglich. Die Preise der technischen Dienstleistung für Kunden unterscheiden sich naturgemäß auch und werden je nach Aufwand und technischer Parameter berechnet.

Kuba in 360° – das Reise-Special von Into VR & Video und LucidWeb

Klicken Sie hier um die Reise umgesetzt mit LucidWeb zu starten. Oder auf das Bild unten. Viel Spaß.

Und klicken Sie hier um die interaktive 360°-Reise - gebaut mit Lucidweb - zu starten.

Neben der Navigation über die mit Begriffen gekennzeichneten Hotspots können die Nutzer auch eine Landkarte der Destination aufrufen und drauf das nächste Ziel aussuchen. Die Anwendung ist von LucidWeb nach vielfacher Rücksprache mit unserer Redaktion entstanden, individuell programmiert.

Die Grundlagen der Technologie können auch für andere Kunden genutzt und gegebenenfalls individuell angepasst werden. Bei einer neuen Produktion würde wieder auf die Entwicklerkapazitäten der Partner in Brüssel zurückgegriffen.

Kuba in 360° – die Version von Into VR & Video und VRdirect

Klicken Sie hier um die Reise umgesetzt mit VRdirect zu beginnen oder auf das Bild. Viel Spaß.

Klicken Sie hier oder auf das Bild, um ihre ganz individuelle Reise zu starten.
Klicken Sie hier oder auf das Bild, um ihre ganz individuelle Reise – gebaut mit VRdirect – zu starten.

Bei der Variante mit dem Tool von VRdirect liegt ein Baukasten-Prinzip zugrunde: Der Kunde lizenziert bei einer Produktion (ggf. im Paket über Into VR & Video) lediglich die Nutzung des vorhandenen Baukastens. Die Storyteller von Into VR & Video nutzen die Möglichkeiten und besprechen mit Auftraggebern, was mit dem Tool umsetzbar ist.

Kuba wirbt um Touristen: Tänzerinnen auf der Cayo Guillermo im Norden des Landes
Kuba wirbt um Touristen: Tänzerinnen auf der Cayo Guillermo im Norden des Landes

Auch bei 360°-Produktionen mit dem Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) und bei einem interaktiven Erlebnis, das VRdirect und Into VR & Video mit der Deutschen Telekom sowie drei Museen in Deutschland umgesetzt hat, kam die Technologie zum Einsatz.

Der erste Entwurf für das Storytelling am Whiteboard im Berliner Büro von IntoVR
Der erste Entwurf für das Storytelling am Whiteboard im Berliner Büro

In der Regel bauen die RedakteurInnen von Into VR & Video in Berlin nach Abstimmung mit dem Kunden das Material mit dem Online-Baukasten von VRdirect selbst zusammen. Bei der Zusammenarbeit mit LucidWeb wurden die Dateien zu den Entwicklern nach Brüssel übertragen.

Journalist Martin Heller bei Dreharbeiten auf der Insel Kuba
Journalist Martin Heller bei Dreharbeiten auf der Insel Kuba

Über Feedback zu dem neuen Reiseformat und den beiden Tech-Lösungen freuen wir uns auch bei InstagramTwitter, Facebook und per E-Mail.

Kleiner Spaß bei der Bildbearbeitung: Martin Heller im Little-Planet-Modus
Kleiner Spaß bei der Bildbearbeitung: Martin Heller im Little-Planet-Modus

Das ist Into VR & Video

Wir produzieren innovatives Bewegtbild: Online-, Social-Media-Videos, 360°-Filme, VR Storytelling. Ausgezeichnet mit dem Photokina Motion Picture Award und dem Deutschen Reporterpreis. Auch als DozentInnen für Workshops und SpeakerInnen aktiv.